Veranstaltung: 14.3. „FACEBOOK, TWITTER UND CO – Internet und Neue Medien“ auf Sylt

Die Sylter Grünen laden zu einer Veranstaltung ein unter dem Titel
„FACEBOOK, TWITTER UND CO – Internet und Neue Medien“ am 14. März um 19:30 Uhr in der Alten Post Westerland, Stephanstraße 6, 25980 Westerland mit dem Grünen Bundestagsabgeordneten Konstantin von Notz.

Konstantin von Notz ist seit 2009 Mitglied des Bundestages und  Sprecher für Innenpolitik und für Netzpolitik. Der 40 jährige Rechtsanwalt kommt aus Mölln. Er wird gemeinsam mit dem Westerländer Grünen Landtagsabgeordneten Andreas Tietze den Fragen nachgehen, wie das Internet unsere heutige Lebenswirklichkeit beeinflusst. Angesichts der aktuellen Debatten um das ACTA-Abkommen wird es auch darum gehen, was die Digitalisierung für die heutige Ausgestaltung des Urheberrechts bedeutet. Beide Politiker wollen in der Diskussion mit dem Publikum die Antworten der grünen Partei erläutern, um die derzeitige urheberrechtliche Misere zu überwinden.

 

Verwandte Artikel