Private Krankenversicherung versus Datenschutz: „Wir sind entsetzt und enttäuscht“

Die Bundesregierung muss EU-Regeln zum Umgang mit privaten Informationen einführen. Doch sie bleibt hinter diesen Standards zurück – zugunsten einer einzigen Branche: der privaten Krankenversicherungen. Dazu habe ich mich in der sueddeutschen geäußert: http://www.sueddeutsche.de/politik/versicherungen-verduennter-datenschutz-1.3357905

Verwandte Artikel