Service

Service

Hier finden Sie alle meine Pressemitteilungen und können sich gerne meine Pressefotos herunterladen. Außerdem gibt es hier eine Kurzvorstellung meines Teams, Informationen zu Praktikumsplätzen und Praktikumsberichte sowie meine Kontaktseite und das Impressum mit Hinweisen zum Datenschutz und Urheberrecht.

PM: Bundesregierung verhindert Fehmarnbelt-Querung

Bundesministerium Verkehr Digitale Infrastruktur Verkehrspolitik Breitband

Zu den jüngsten Ankündigungen von Verkehrsminister Dobrindt (CSU) zur festen Fehmarnbelt-Querung erklärt Dr. Konstantin von Notz, schleswig-holsteinischer Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der grünen Bundestagsfraktion: Der dänische Verkehrsminister stellt die zeitnahe Realisierung der festen Fehmarnbelt-Querung mittlerweile offen in Frage. Er hat Recht: Auf Grundlage der heutigen Planungen ist die Querung nicht zu realisieren. Die dänische Seite hat ... Weiterlesen...

PM: Minister Dobrindt muss Vorbild seines Ministerkollegen folgen und sich ehrlich machen

Fehmarnsundbrücke

Zu den gestrigen Aussagen des dänischen Verkehrsministers erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: Der dänische Verkehrsminister macht das, wozu sich die deutsche Bundesregierung noch immer nicht im Stande sieht: Er zieht eine ehrliche Zwischenbilanz und stellt das Projekt einer festen Fehmarnbelt-Querung mittlerweile offen ... Weiterlesen...

PM: Fehmarnbelt – Dänische Seite signalisiert Gesprächsbereitschaft

Bundesministerium Verkehr Digitale Infrastruktur Verkehrspolitik Breitband

Zu den jüngsten Äußerungen des dänischen Verkehrsministeriums in Sachen Fehmarnbelt-Querung erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete und stellvertretender Vorsitzender der grünen Bundestagsfraktion, Dr. Konstantin von Notz: Auch auf der dänischen Seite mehren sich Befürchtungen bezüglich der raschen Realisierung der festen Fehmarnbelt-Querung. Die Kosten für die Querung wurden gerade noch einmal erheblich nach oben korrigiert. Dies hat direkte Auswirkungen ... Weiterlesen...

PM: Angriff der Nachrichtendienste auf das Internet beenden

Intransparent und außer Kontrolle? BND-Zentrale in Berlin.

Zu den neuen Funden von Schadsoftware bei auch bundesdeutschen Unternehmen erklärt Dr. Konstantin von Notz, schleswig-holsteinischer Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der grünen Bundestagsfraktion: Der erneute Fund mutmaßlicher NSA-Schadprogramme müsste die Bundesregierung alarmieren. Derzeit ist jedoch nicht erkennbar, dass sie in irgendeiner Weise eine Antwort auf diese rechtsstaatlich gefährliche Entwicklung hat. Gerne sprechen die Bundeskanzlerin und ... Weiterlesen...

PM: Safer Internet Day – Appelle und Showveranstaltungen alleine reichen nicht

Kabel Internet Netzneutralität Überwachung Breitband

Zum heutigen „Safer Internet Day“ erklärt Dr. Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Netzpolitik Wir begrüßen, dass sich nun auch der Bundesjustizminister Maas endlich mit dem Thema „Datenschutz im Auto“ beschäftigt. Dafür wird es auch höchste Zeit. Mit medienwirksamen Veranstaltungen und reinen Appellen an die Hersteller zur Einhaltung des Datenschutzes ist es jedoch ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 105 106 107 »