Service

Service

Hier finden Sie alle meine Pressemitteilungen und können sich gerne meine Pressefotos herunterladen. Außerdem gibt es hier eine Kurzvorstellung meines Teams, Informationen zu Praktikumsplätzen und Praktikumsberichte sowie meine Kontaktseite und das Impressum mit Hinweisen zum Datenschutz und Urheberrecht.

PM: Vorratsdaten- speicherung – CDU geht in die Realitäts- verweigerung

Ich-bin-grundgesetzlich-unverdächtig

Zu den Forderungen aus der CDU, im Kampf gegen die Kinderpornografie die Vorratsdatenspeicherung wieder einzuführen, erklären Katja Keul, Sprecherin für Rechtspolitik und Dr. Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Vor nicht einmal einer Woche hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem bahnbrechenden Urteil die anlasslose Vorratsdatenspeicherung für nicht vereinbar mit dem Europarecht erklärt. Die gerade erst ... Weiterlesen...

Wahlkreisabgeordneter lädt zur Bildungsfahrt nach Berlin ein (15.-16. Mai 2014)

Besuchergruppe mit Konstantin von Notz auf der Fraktionsebene vor der Plenarsaalkuppel

Auf Einladung des grünen Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd, Dr. Konstantin von Notz, fährt eine Gruppe von 50 politisch interessierten Menschen aus dem südöstlichen Schleswig-Holstein (Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Lübeck, Ostholstein) im Mai für zwei Tage in die Bundeshauptstadt. Auf dem Programm stehen neben dem Besuch des Bundestages samt einem Gespräch mit Konstantin ... Weiterlesen...

PM: Untersuchungs- ausschuss: Rücktritt Binningers – Bei der Union liegen die Nerven blank

Snowden Kanzleramt RA gegen Überwachung Demo 18-11-13 c Feldhoff BTF

Zum Rücktritt von Clemens Binninger (CDU) als Vorsitzender des Ausschusses zur Überwachungs-und Geheimdienstaffäre erklärt Dr. Konstantin von Notz, schleswig-holsteinischer Bundestagsabgeordneter und Obmann der Grünen im Untersuchungsausschuss: Die Benennung Clemens Binningers zum Vorsitzenden des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKG) war von vornherein eine schwierige Besetzung. Ein Vorsitzender des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses, der unter anderem auch die Versäumnisse der Parlamentarischen ... Weiterlesen...

PM: Vorratsdaten-Urteil – Anlasslose Massen- überwachung endgültig in die Schublade der Geschichte

Europaflagge

Wir begrüßen das heutige Urteil des Europäischen Gerichtshofs ausdrücklich. Es ist eine herbe Niederlage für die Befürworter von anlasslosen Massendatenspeicherungen. Das Urteil ist somit auch eine Ohrfeige für die deutsche Bundesregierung.  Die Vorratsdatenspeicherung ist seit Jahren die zentrale Frage der Bürgerrechtspolitik. Sie stellt alle Bürgerinnen und Bürger unter Generalverdacht. Die Haltung zur Vorratsdatenspeicherung ist so ... Weiterlesen...

PM: Bundesregierung muss Konsequenzen aus anhaltenden Datenskandalen ziehen

Demonstration in Berlin für den Schutz der Privatsphäre - auch im Berufsumfeld

Zum Datenklau von 18 Millionen E-Mail-Passwörtern erklärt Dr. Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Netzpolitik: Innerhalb weniger Monate erleben wir nun schon den zweiten Diebstahl digitaler Identitäten in einem massiven Ausmaß. Da die entwendeten E-Mail-Adressen und Passwörter offenbar aktuell noch missbraucht werden, muss die Bundesregierung unverzüglich die Gefahrenabwehr sicherstellen. Die Bundesregierung muss dafür ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 87 88 89 »