AKW Krümmel

PM: Rückbau-Kosten – Krümmel-Betreiber in die Pflicht nehmen

Atom Atomfässer Atommüll

Zum gestern im Bundeskabinett verabschiedeten Konzernhaftungsgesetz erklärt mit Blick auf den Rückbau des AKW Krümmel der grüne Wahlkreisabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: Auf dem langen, steinigen Weg eines sicheren Atomausstiegs geht das von Sigmar Gabriel vorgelegte Konzernnachhaftungsgesetz zwar in die richtige Richtung, es bleiben aber zu viele Lücken. Noch immer ... Weiterlesen...

PM: AKW-Rückbau – wichtiger Schritt, aber weiterhin Skepsis geboten

AKW Krümmel Atomkraft Rückbau Vattenfall

Zum gestern gestellten Rückbau-Antrag für das AKW Krümmel erklärt der Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: Ich begrüße das Vorlegen eines Rückbau-Antrags. Dies ist zunächst einmal ein wichtiger erster Schritt, der verdeutlicht, dass Vattenfall für seine strahlenden Hinterlassenschaften verantwortlich ist. Skeptische Vorsicht ist jedoch ... Weiterlesen...

PM: Krümmel – Besser um Werkssicherheit statt um Schieds- verfahren kümmern

AKW Krümmel Atomkraft Rückbau Vattenfall

Zum meldepflichtigen Störfall und der Zukunft des AKW Krümmel erklärt der Wahlkreisabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, Dr. Konstantin von Notz: Mit jeder weiteren Krümmel-Panne werden die Schadensersatzforderungen grotesker, die der Betreiber Vattenfall vom deutschen Steuerzahler verlangt. Der Schrottmeiler ist keinen Cent Entschädigung wert, sondern droht auf Jahrzehnte hinaus Anwohner und Fiskus zu belasten. ... Weiterlesen...

PM: Vertrauen ist weg, Kontrolle daher erforderlich!

Atom Atomfässer Atommüll

Zur Ankündigung der Kieler Landesregierung, auch die Lagerstätten des Atomkraftwerks Krümmel genauer in Augenschein zu nehmen, erklärt Dr. Konstantin von Notz, grüner Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Herzogtum Lauenburg/Stormarn Süd: Wir begrüßen den Schritt, auch die Lagerstätten des AKW Krümmel genauer in Augenschein zu nehmen, ausdrücklich. Die private Energiewirtschaft, die diesen Müll produziert und jahrzehntelang Milliardengewinne ... Weiterlesen...

Grüne Jahreshaupt- versammlung zu BDK, TTIP, Fracking und Kieler Halbzeitbilanz

2014-10-29 JHV Konstantin

Rund 50 Grüne und Interessierte kamen am Mittwochabend ins “grüne Büro” in der Möllner Marktstraße, zur Jahreshauptversammlung, dem zentralen Kreisparteitag der Grünen im Lauenburgischen zusammen. Die Vorsitzende Eka van Kalben zog ein für die grüne Landtagsfraktion ein Zwischenzeit von zwei Jahren Küstenampel. Trotz jüngster Turbulenzen betonte sie die zahlreichen schon auf den Weg gebrachten Reformprojekte für besseren Klima- und ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 »