Bundestag

UdL digital-Interview zur grünen Netzpolitik

Kabel mit grünem Flyer - Prism, Digitalisierung

Das Interview zur grünen Netzpolitik, veröffentlicht am 22. Juli 2014, mit “UdL digital”, dem Digital Public Affairs Blog der E-Plus Gruppe, können Sie hier lesen. Weiterlesen...

TV-Diskussion bei Maybrit Illner: Berlins Sorge vor Snowdens BND-Enthüllungen

Snowden Kanzleramt RA gegen Überwachung Demo 18-11-13 c Feldhoff BTF

Die Diskussion “Der Spion in unserem Land – können wir den USA noch trauen? bei ”maybrit illner” vom 17. Juli können Sie hier nachschauen. Fernsehkritiken vom 18. Juli auf Handelsblatt.com und Spiegel Online finden Sie unter den jeweiligen Links.   Weiterlesen...

Statement für Handelsblatt.com: „Neuer Internet-Ausschuss ohne echte Relevanz“

Union und SPD haben sich die Digitalisierung Deutschlands groß auf die Fahnen geschrieben. Doch der eigens für das Thema eingerichtete Parlamentsausschuss gerät zum Rohrkrepierer, kritisieren die Grünen. Den Artikel auf Handelsblatt.com vom 18. Juli mit Statements von Konstantin von Notz können Sie hier lesen. Weiterlesen...

FR-Statement: Spionageaffäre. Freihandelsabkommen als Druckmittel

Mit Spionage-Aktionismus von der strukturellen Überwachungsfrage ablenken? US-Botschaft in Berlin

CDU, Grüne und Linke wollen wegen der Spionageaffäre Gespräche über TTIP aussetzen. CSU widerspricht. Die Bundesregierung schließt weitere Fälle nicht aus. Den Artikel in der Frankfurter Rundschau vom 15. Juli können Sie hier lesen. Weiterlesen...

Statement für DIE ZEIT: Geheimdienst-Überwachung – “Geheim bleibt sowieso nichts mehr”

Intransparent und außer Kontrolle? BND-Zentrale in Berlin.

Der Bundestag verlangt Aufklärung über die Spionage-Affäre. Dabei wird auch die Kommunikation der Abgeordneten ausgespäht. Sie wissen nicht, was sie dagegen tun sollen. Der ZEIT-Artikel vom 15. Juli mit einem Statement von Konstantin von Notz können Sie hier lesen. Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 43 44 45 »