Bürgerbeteiligung

PM: Bundesregierung ebnet Fracking Stück für Stück den Weg

Anti-Fracking-Kampagne Grüner LPT 2012 Alle Rechte bei Grüne LV SH

Zu den erneuten Ankündigungen der Bundesregierung, demnächst einen Gesetzentwurf zum Fracking vorzulegen, erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Konstantin von Notz: Die Bundesregierung schürt die Verunsicherung der Menschen vor Ort. Seit Monaten laviert sie beim Thema Fracking herum, anstatt endlich verbindlich und transparent die Sache zu regeln. Damit ist ... Weiterlesen...

PM: Römnitzer Uferbebauung – Alle Fakten müssen auf den Tisch

Römnitz Uferansicht

Zur morgigen Gemeindeversammlung und dem nun vorliegenden Betreiberkonzept für die umstrittene Uferbebauung in Römnitz erklärt der grüne Wahlkreisabgeordnete im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: Die Befürchtungen vor einem überdimensionierten Spekulationsprojekt auf Kosten von Natur und Nachbarschaft scheinen sich im nun vorliegenden Betreiberkonzept leider zu bestätigen. Nun sollten alle Fakten auf den Tisch kommen und triftige ... Weiterlesen...

Vor-Ort-Besuch in Römnitz: Schneller Profit auf Kosten von Landschaft und Leuten?

Römnitz Protest Bauprojekt

Bei einem Vor-Ort-Besuch informierten sich die grünen Wahlkreisabgeordneten Burkhard Peters und Konstantin von Notz über den aktuellen Stand der Planungen zum hochumstrittenen Immobilienprojekt in Römnitz. In dem malerischen Dorf ist der Bau mehrerer Häuser – vorgeblich für Ferienwohnungen – in unmittelbarer Uferlage und Nähe zu geschützten Naturgebieten geplant. Betroffene Anwohner und Mitglieder einer Bürgerinitiative informierten ... Weiterlesen...

Artikel in Abendblatt und LN: Nur Bergrechtsreform nützt Region wirklich“

Anti-Fracking-Kampagne Grüner LPT 2012 Alle Rechte bei Grüne LV SH

Zur aktuellen Fracking-Debatte und der jüngsten Ankündigung, nur “konventionelle” Erdöl-Bohrungen für das Aufsuchungsgebiet Schwarzenbek zu erwägen, berichten das Hamburger Abendblatt und die Lübecker Nachrichten in ihren Lokalteilen vom 25.Oktober über Konstantin von Notz’ Statement. “Grünen-Politiker fordert weiteren Fracking-Protest”, in Hamburger Abendblatt, hier lesen. „Nur eine konsequente Bergrechtsreform nützt der Region“, in Lübecker Nachrichten, hier lesen (für Nicht-Abonnenten kostenpflichtig). Weiterlesen...

PM: Nur eine konsequente Bergrechtsreform nützt der Region wirklich

Natur Naturschutz Wasser

Zur Ankündigung der Firma prd energy, im Erlaubnisfeld Schwarzenbek lediglich eine „konventionelle“ Erdöl-Förderung zu verfolgen, erklärt der Wahlkreisabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: Die bloße Ankündigung ist kein Grund zum Aufatmen, aber ein erster Teilerfolg. Umso wichtiger bleibt der Protest von Bürgerinitiativen und Kommunalpolitik. Die ganze Fracking-Debatte ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 19 20 21 »