Datenschutz

n24-Statement: NSA-Ausschuss. Von der Telekom gibt es keine Auskunft

BND Bundesnachrichtendienst Geheimdienst Großaufnahme

Die Telekom “duplizierte” Daten für den BND – soviel bestätigt ein Mitarbeiter vor dem NSA-Untersuchungsausschuss. Doch das muss dem Gremium erstmal reichen, denn mehr Erkenntnisse gibt es nicht. Den n24-Artikel zur letzten Sitzung des Geheimdienst-Untersuchungsausschusses mit einem Statement von Konstantin von Notz vom 15. Januar können Sie hier lesen. Weiterlesen...

19.01 in Lütjenburg: TTIP & Co. – So nicht! Freihandel fairhandeln – Diskussion

TTIP Hintergrund Container c BTF Grüne

TTIP – So nicht! Freihandel fairhandeln Was bedeuten TTIP und Co. für Kommunen, Verbraucher, Mittelstand und Umwelt in Schleswig-Holstein? Öffentliche Diskussionsveranstaltung des Kreisverbands Bündnis 90/Die Grünen Plön Montag, 19. Januar, 19 Uhr Lütjenburg, Mensa Schulzentrum, Kieler Straße 30, 24321 Lütjenburg TTIP und CETA – die Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada stehen derzeit im öffentlichen ... Weiterlesen...

PM: Abbau von Freiheitsrechten als Antwort auf Paris? Absurd!

Rooter Internet Netzneutralität Überwachung Breitband

Zur Diskussion um die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung erklären Dr. Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der grünen Bundestagsfraktion und Rasmus Andresen, netzpolitischer Sprecher der schleswig-holsteinischen Landtagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen: Die CDU in Schleswig-Holstein kann es einfach nicht lassen. Selbst Kanzlerin Merkel hat dem Ansinnen der Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung längst eine Absage erteilt. Wir beobachten mit großer ... Weiterlesen...

BR 2-Interview: Nach Anschlägen von Paris – Keine reflexhaften Forderungen

Konstantin von Notz im Interview zu Leistungsschutzrecht, Datenschutz und Netzneutralität

“Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie diese Dinge reflexhaft immer vorgebracht werden”, sagt der Grünen-Politiker Konstantin von Notz zur Debatte um die Vorratsdatenspeicherung. Angesichts der Terrorgefahr in Deutschland sei mehr Personal die bessere Lösung. Hier können Sie das Radiointerview auf BR 2 mit Konstantin von Notz nachhören. Weiterlesen...

detektor.fm-Interview: Sagt Snowden 2015 in Deutschland aus? “Ich würde es nicht ausschließen”

Demonstrantin vor Bundestag dem  fordert Schutz für Snowden. Bild: Campact - Neugebauer CC BY-NC 2.0

Was bringt der NSA-Untersuchungsausschuss? Konstantin von Notz sitzt dort drin. Mit ihm sprechen wir über Macht und Ohnmacht des Ausschusses, die Schere im Kopf – und die Frage, ob Edward Snowden nach Deutschland kommen wird. Hier können Sie das Radiointerview vom 6. Januar nachhören. Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 90 91 92 »