Demonstration

Aufruf: Ein Angriff auf unsere Grundrechte! Solidarität mit #Landesverrätern von @netzpolitik

Tweet Landesverrat Spende Netzpolitik org

Solidarität mit kritischen Journalismus – Pressefreiheit verteidigen Die Bundesanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen zwei Journalisten von Netzpolitik.org, Markus Beckedahl und Andre Meister, sowie Unbekannt wegen des Verdachts des Landesverrats eingeleitet. Alleine die Aufnahme des Ermittlungsverfahrens ist der klare Versuch unabhängigen, kritischen und investigativen Journalismus anzugreifen und sowohl JournalistInnen als auch WhistleblowerInnen einzuschüchtern. Eine offene Demokratie ... Weiterlesen...

600 Menschen für Solidarität mit Flüchtlingen und gegen politische Gewalt in Oldesloe

GG Artikel 1 Menschenwürde

Rund 600 Menschen demonstrierten am vergangenen Samstag in der Oldesloer Peter-Paul-Kirche nach der Rauchpatronen-Attacke auf ein Flüchtlingsheim in Grabau für Solidarität mit allen Flüchtlingen. Das Oldesloer Bündnis gegen Rechts und das Migrationsforum organisierten spontan die Protestveranstaltung als Zeichen für ein friedliches Zusammenleben und gegen demagogische Angstmache und gewalttätige Übergriffe. Neben einem aus Syrien geflohenen Asylbewerber redeten Vertreter vom Bündnis, Kirche, ... Weiterlesen...

Aufruf: Besonnen und entschlossen für friedliches Zusammenleben

GG Artikel 1 Menschenwürde

Der grüne Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Dr. Konstantin von Notz ruft alle interessierten Bürgerinnen und Bürger auf, am morgigen Samstag an der Kundgebung anlässlich des Anschlags auf das Asylbewerberheim in Grabau teilzunehmen: Die Ereignisse der vergangenen Tage unterstreichen noch einmal, wie wichtig es ist, besonnen und entschlossen für das friedliches Zusammenleben in unserer offenen Gesellschaft ... Weiterlesen...

Grüner Aufruf zur Freiheit statt Angst-Demonstration: 30. August in Berlin

Freiheit statt Angst Demonstration Aufruf im Wahlkreisbüro Konstantin von Notz

Die Bundesregierung übt sich in stoischer Untätigkeit. Sie ist im Begriff unsere Grundrechte aufzugeben. Aber so leicht lassen wir Merkel und Co. mit ihrer Strategie des Aussitzens nicht davon kommen. Deshalb stehen  wir gemeinsam auf, um die grenzenlose Überwachung endlich zu beenden! Wer überwacht wird, ist nicht frei! Neue Überwachungsgesetze und Kontrolltechnologien zerstören unsere Freiheit ... Weiterlesen...

Leserbrief in LN: Gegen Rechtsextremismus – Bürgermeister hat mutig und umsichtig gehandelt

Grüne gegen Nazis Lübeck 2012

Zur Debatte um den Austritt des Bürgermeister Voß’ aus der Ratzeburger Schützengilde, der damit eine klare Distanzierung von rechtsextremen Aktivisten in ihrem Umfeld einfordert, positioniert sich nun der Wahlkreisabgeordnete Konstantin von Notz in einem am 11.Juli in den Lübecker Nachrichten veröffentlichten Leserbrief (ungekürzte Fassung): Ja, wir leben in einer freiheitlich-pluralistischen Gesellschaft: Solange nicht gehetzt wird, kann jeder seine ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 »