Schleswig-Holstein

PM: Fracking im Kreis Plön? Wahlkreisabgeordnete sind jetzt in Berlin gefragt

Protestaktion Fracking Bergedorf 14-09-2013

Zur Debatte um das jüngst beantragte für Fracking in Frage kommende Aufsuchungsfeld Leezen in den Kreisen Plön, Segeberg und Stormarn erklärt der grüne Kreisvorsitzende aus Plön, Karl-Martin Hentschel: Wir lehnen das Fracken von Erdöl oder Erdgas entschieden ab. Die kurzzeitige Förderung von relativ geringen Gasmengen rechtfertigt nicht ansatzweise das Risiko, unser Trinkwasser und unsere Natur in der ... Weiterlesen...

PM: Fracking in Stormarn? Wahlkreisabgeordnete sind jetzt in Berlin gefragt

Anti-Fracking-Kampagne Grüner LPT 2012 Alle Rechte bei Grüne LV SH

Mit Blick auf das in Stormarn bis nach Bad Oldesloe und Bargteheide reichende Aufsuchungsgebiet Leezen erklärt das bürgerliche Mitglied im Bau- und Planungsausschuss von Bad Oldesloe, Hartmut Jokisch: Wir werden uns als Kommune so gut es geht gegen Fracking-Pläne zu Wehr setzen. Zusammen mit der SPD Bad Oldesloe sprechen wir uns für eine bessere und transparente Beteiligung ... Weiterlesen...

Konstantin von Notz lädt zur Bürger- sprechstunde ein: 28. August in Mölln

Umwelt Wahlkreis Tourismus - Mölln See Natur - Foto Matteo

Für Donnerstag, den  28. August  2014, lädt der grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Konstantin von Notz alle interessierten Bürgerinnen und Bürger erneut zu einer Bürgersprechstunde in sein Wahlkreisbüro in der Markstraße 8 in Mölln ein. „In der Zeit von 17:00 – 18:30 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger  herzlich eingeladen zu mir ins Büro zu kommen und Fragen rund um ... Weiterlesen...

PM: Konsequenzen aus verkehrsökonomischen Realitäten am Belt ziehen

Fehmarnsundbrücke

Zur Kritik dänischer Verkehrsexperten an der Wirtschaftlichkeit einer festen Fehmarnbelt-Querung erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Konstantin von Notz: Die Bundesregierung muss endlich Konsequenzen aus den verkehrsökonomischen Realitäten am Fehmarnbelt ziehen. Auf beiden Seiten des Belts warnen Rechnungsprüfer und Verkehrsexperten einhellig vor einem Prestigeprojekt, das der Region außer Milliardenkosten ... Weiterlesen...

Junge Menschen aus Schleswig-Holstein: Einladung zu Tagen der Begegnung in Berlin

Gruppe mit Lammert 2012

In diesem Jahr finden unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert  die 22. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag statt. „Ich freue mich sehr, junge Menschen aus Schleswig-Holstein im Alter von 18 bis 28 Jahre zu dieser spannenden Veranstaltung vom 5. bis 7. November 2014 in Berlin einladen zu dürfen“, so der grüne ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 39 40 41 »