Veranstaltung

NDR-Bericht: Deutscher Pass für Edward Snowden

Demonstrantin vor Bundestag dem  fordert Schutz für Snowden. Bild: Campact - Neugebauer CC BY-NC 2.0

Wenn es nach der “Freien Republik Wendland” geht, könnte er kommen: der berühmte Whistleblower Edward Snowden. Die Bürgermeisterin von Dannenberg, Elke Mundhenk (Grüne), ist selbst Bürgerin der von Atomkraftgegnern ins Leben gerufenen Republik. Sie hat den “Wendenpass” nun an den grünen Bundestagsabgeordneten Konstantin von Notz überreicht. Den NDR-Bericht zur Veranstaltung in Dannenberg mit Julia Verlinden und Konstantin ... Weiterlesen...

19.01 in Lütjenburg: TTIP & Co. – So nicht! Freihandel fairhandeln – Diskussion

TTIP Hintergrund Container c BTF Grüne

TTIP – So nicht! Freihandel fairhandeln Was bedeuten TTIP und Co. für Kommunen, Verbraucher, Mittelstand und Umwelt in Schleswig-Holstein? Öffentliche Diskussionsveranstaltung des Kreisverbands Bündnis 90/Die Grünen Plön Montag, 19. Januar, 19 Uhr Lütjenburg, Mensa Schulzentrum, Kieler Straße 30, 24321 Lütjenburg TTIP und CETA – die Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada stehen derzeit im öffentlichen ... Weiterlesen...

Aufruf: Besonnen und entschlossen für friedliches Zusammenleben

GG Artikel 1 Menschenwürde

Der grüne Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Dr. Konstantin von Notz ruft alle interessierten Bürgerinnen und Bürger auf, am morgigen Samstag an der Kundgebung anlässlich des Anschlags auf das Asylbewerberheim in Grabau teilzunehmen: Die Ereignisse der vergangenen Tage unterstreichen noch einmal, wie wichtig es ist, besonnen und entschlossen für das friedliches Zusammenleben in unserer offenen Gesellschaft ... Weiterlesen...

Terminhinweis: Dokumentarfilm Citizenfour am 9. Dez. in Mölln

Demonstranten danken vor dem Bundestag dem Whistleblower Edward Snowden. Bild: Feldhaus/Grüne Bundestagsfraktion.

Am kommenden Dienstag den 9. Dezember zeigt das Kino in Mölln die Dokumentation Citizenfour, in dem die Dokumentarfilmerin Laura Poitras ihre Begegnung und Aufklärungsarbeit mit dem Whistleblower Edward Snowden spannend und fundiert nachzeichnet. Hierzu erklärt der Möllner Bundestagsabgeordnete und Obmann der grünen Bundestagsfraktion im NSA-Untersuchungsausschuss, Dr. Konstantin von Notz: Mit Blick auf meine parlamentarische Arbeit ... Weiterlesen...

20.10 Diskussion in Hamburg: Digitale Bürgerrechte in Zeiten von NSA und Co.

freiheit vernetzt sichern - Infotour digitale-buergerrechte

Lesen Sie zur heutigen Veranstaltung auch das Interview mit Konstantin von Notz in der taz nord vom 20.Oktober hier. Die Enthüllungen des größten Überwachungs- und Ausspähskandals aller Zeiten durch Edward Snowden stellen eine Zäsur dar. Der totalitäre Zugriff der Geheimdienste bringt unseren Rechtsstaat in Gefahr. Die grüne Bundestagsfraktion drängt daher weiterhin auf eine umfassende Aufklärung ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 19 20 21 »