Wahlkreis

Lebendiger Frühlingsempfang stimmte in Mölln auf Europawahlen ein

IMG_4697

Rund 70 Gäste aus der Region feierten mit den Grünen im Herzogtum Lauenburg am 14. April einen lebendigen Frühlingsempfang mit regen Gesprächen bei Osterzopf und Ostereiern. Die grüne Kreissprecherin Inga Grunwald hieß die Freunde und Partner aus Verbänden, Bürgerinitiativen, Kirchen und der Kommunalpolitik im grünen Büro in der Möllner Marktstraße herzlich willkommen und wünschte allen ... Weiterlesen...

Wahlkreisabgeordneter lädt zur Bildungsfahrt nach Berlin ein (15.-16. Mai 2014)

Besuchergruppe mit Konstantin von Notz auf der Fraktionsebene vor der Plenarsaalkuppel

Auf Einladung des grünen Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd, Dr. Konstantin von Notz, fährt eine Gruppe von 50 politisch interessierten Menschen aus dem südöstlichen Schleswig-Holstein (Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Lübeck, Ostholstein) im Mai für zwei Tage in die Bundeshauptstadt. Auf dem Programm stehen neben dem Besuch des Bundestages samt einem Gespräch mit Konstantin ... Weiterlesen...

PM: Berlin muss beim Bergrecht endlich Worten Taten folgen lassen

Anti-Fracking-Kampagne Grüner LPT 2012 Alle Rechte bei Grüne LV SH

Zum von den Grünen gestern im Bundestag eingebrachten Antrag auf Änderung des Bergrechts- und dem morgigen Welttag des Wassers erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Konstantin von Notz: Das kürzlich krachend gescheiterte Kiesabbau-Projekt im geschützten Billetal und die weiterhin drohenden Frackingpläne in hochsensiblen Wassereinzugsgebieten wie um die Bismarck-Quelle zeigen: Der morgige UN-Welttag ... Weiterlesen...

PM: Fukushima und Expertenkommission mahnen: Risiken ernst nehmen!

Protestaktion vor dem Atomreaktor Krümmel 2009

Anlässlich des Jahrestages der Atomkatastrophe von Fukushima erklärt Dr. Konstantin von Notz, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig-Holstein: Am morgigen 11. März 2014 jährt sich die Atomkatastrophe von Fukushima zum dritten Mal. Die Katastrophe von Fukushima war der Auslöser eines längst überfälligen Umdenkens in der Energiepolitik, für das wir Grüne drei Jahrzehnte gestritten haben. ... Weiterlesen...

PM: Digitalisierung – Gratulation von der Berlinale an Möllner und Ratzeburger Kinomacher

2014-02-11 Torben Schiller KvN Claudia Roth Bundestag

Die erfolgreiche Digitalisierung der Kinoprojekte im Herzogtum wurde schon viel gelobt und zu recht gefeiert – nun kommen noch Glückwünsche von der Berlinale hinzu: Am Rande der Verleihung des Goldenen Ehrenbären äußerten die grüne Kulturpolitikerin und Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und der Wahlkreisabgeordnete Dr. Konstantin von Notz ihre Freude über die gelungene Hilfsaktion. Da beide das ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 30 31 32 »