Wahlkreis

Der Wolf ist zurück – Experten, Schäfer und Anwohner im Gespräch: 1. April in Mölln

2015-04-01 VA Mölln Wolf_HP Zuschnitt

Öffentliche Diskussionsveranstaltung des Wahlkreisabgeordneten Konstantin von Notz Mi., 1. April um 19:30 Mölln, Grünes Wahlkreisbüro, Markstraße 8 Ganz aktuell überschlagen sich die Pressemeldungen zu Wolfssichtungen im Herzogtum Lauenburg. Wie immer bei diesem Thema sind die Reaktionen gemischt bis teils alarmiert. Zum einen Freude darüber, dass sich unsere Wälder und Flüsse scheinbar soweit erholt haben, um für Tiere ... Weiterlesen...

PM: Ob mit oder ohne Fracking – Berlin muss Erdölförderung sicherer machen

Anti-Fracking-Kampagne Grüner LPT 2012 Alle Rechte bei Grüne LV SH

Zur anhaltenden Debatte über das geplante Fracking-Paket und zu den Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der grünen Bundestagsfraktion zur Erdgas- und -ölförderung erklärt der Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Konstantin von Notz: Trotz anderslautender Versprechen in den betroffenen Wahlkreisen Schleswig-Holsteins bleibt es dabei: Die ... Weiterlesen...

19.2 in Mölln: Herzlich Willkomen zur Bürgersprechstunde

Das Wahlkreisbüro bei der Veranstaltung

Für Donnerstag, den  19. Februar  2015, lädt der grüne Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger erneut zu einer Bürgersprechstunde in sein Wahlkreisbüro in der Markstraße 8 in Mölln ein. „In der Zeit von 17:00 – 18:30 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger  herzlich eingeladen ... Weiterlesen...

LN-Statement: Willkommensarbeit nach Anschlägen wichtiger denn je

Plakat Bunt durch den Kreis Ausschnitt

Heute sollten die Flüchtlinge einziehen Ein Kanister mit Lappen als Brandsatz: Die Täter wollten die Unterkunft in Escheburg zerstören. Den Lübecker Nachrichten-Artikel vom 10. Februar mit einem Statement von Konstantin von Notz können Sie hier lesen. Weiterlesen...

Vor-Ort 13.2 in Mölln: Güterzüge vom Belt durchs Herzogtum?

Foto Logo Ausschwärmtag Grüne SH

Kommenden Freitag werden in einem Anwohner- und Pressegespräch mit anschließender Vor-Ort-Begehung die möglichen Folgen einer festen Fehmarnbelt-Querung auf das südöstliche Schleswig-Holstein diskutiert. Der grüne Wahlkreisabgeordnete Dr. Konstantin von Notz MdB, die Fehmarner NABU-Expertin Nikola Vagt sowie grüne Kommunalpolitiker diskutierten mit potentiell betroffenen Trassen-Anrainer aus Mölln, aber auch alle anderen Anrainer aus Ratzeburg, Büchen, Lauenburg usw. sind herzlich eingeladen. Der Termin findet im Rahmen des ... Weiterlesen...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 40 41 42 »