Ab Mai 2022 werden wieder politische Informationsfahrten durch das  Bundespresseamt angeboten.

Jedes Jahr habe ich als Mitglied des Bundestages die Möglichkeit, Menschen aus meinem Wahlkreis nach Berlin auf eine Informationsfahrt einzuladen.

Termine für Informationsfahrten in 2022:

03. & 04. November

14. & 15. November – JUGEND

08. & 09. Dezember – EHRENAMT

Bei allen Fahrten gilt eine strikte 2G-Regelung. Die Corona-Infizierung darf bei Genesenen am zweiten Tag der Fahrt maximal sechs Monate zurückliegen, die letzte notwendige Einzelimpfung muss am ersten Tag mindestens 15 Tage zurückliegen.


Informationen zu Bezuschussung von Schulklassen und Reisegruppen und BPA-Fahrten

Neben der Bezuschussung von Schulklassen und Reisegruppen gibt es jedes Jahr mindestens drei Berlin-Fahrten mit je 50 Plätzen, die zwei Tage spannendes Programm vor Ort in Berlin versprechen. Neben dem Besuch bei mir im Bundestag stehen verschiedene andere Aktivitäten, wie der Besuch von Museen, Gedenkstätten und Ministerien auf dem Programm. Außerdem gibt es eine Stadtrundfahrt, orientiert an politischen Orten durch Berlin.

Bezuschussung von Schulklassen und Reisegruppen
Bundespresseamt
(BPA) Fahrten

Berichte der letzten Fahrten

In einem Interview mit dem ARD-Morgenmagazin (MoMa) am 28.11.2016 sprach ich über die Waffengesetzgebung in Deutschland. Ich finde: Es muss […]
Trotz mehrfacher Leaks und entsprechend harscher Kritik aus Zivilgesellschaft und europäischem Parlament drohen offenbar auf Druck der US-Seite in den […]
Seit langem streitet die grüne Bundestagsfraktion für eine Zeugenaussage von Edward Snowden vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur internationalen Geheimdienstaffäre – […]
Konstantin von Notz (Bündnis 90/Die Grünen) und Martina Renner (DIE LINKE), Obleute im NSA/BND-Untersuchungsausschuss, haben den Ermittlungsrichter beim Bundesgerichtshof in […]